Unsere Leistung: Korrektorat und Lektorat | jollywords
de gb

Unsere Leistung: Korrektorat und Lektorat

Sie schreiben Ihr Firmenporträt und lassen kein Detail aus. Sie legen all Ihre Kreativität in einen grossen Roman oder Ihren ambitionierten Elan in die Bewerbung für den Traumjob. Sie widmen sich Ihrer Leidenschaft und formulieren innovative, bahnbrechende Ideen in einem Blog. Doch was nützen all die schönen Worte, wenn Fehler Ihren Text trüben, seine Aussagekraft schmälern und vom eigentlichen Kern ablenken? Lesen Sie in diesem Blogartikel, warum sich ein professionelles Korrektorat und Lektorat auszahlt und weshalb Sie mit jollywords auf einen zuverlässigen Partner setzen!


jollywords,unsere leistung korrektorat und lektorat

Auf Punkt und Komma genau: korrigierte und lektorierte Texte von jollywords

Puh, geschafft! Der letzte Satz ist geschrieben, der abschliessende Punkt gesetzt. Endlich ist Ihr Text bereit für die Öffentlichkeit ... Hm, sind Sie sicher? Stimmt die Wortwahl? Sitzt jedes Komma an seinem vorgesehenen Platz? Sind die Übergänge zwischen den Abschnitten fliessend? Haben Sie an die einheitliche Formatierung gedacht? Und was ist mit Flüchtigkeitsfehlern?

Fehler, ob gross oder klein, beeinträchtigen nicht nur das optische Bild eines Textes. Sie mindern auch Ihr seriöses, professionelles Auftreten nach aussen. Jemand sollte also mit Argusaugen alle etwaigen Fallstricke aufspüren und beseitigen. Falls Sie nach stunden- oder wochenlanger Konzentration und Beschäftigung mit Ihrem Thema den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen, übernimmt jollywords diese Aufgabe mit Vorliebe für Sie. Ob Kundenmailing, Websitetexte oder die zukunftsweisende Abschlussarbeit: Wir – die Lektoren, Texter und Sprachwissenschaftler von jollywords – korrigieren und lektorieren Texte aller Art.

Doch welche Aufgaben beinhalten Korrektorat und Lektorat? Was unterscheidet das eine vom anderen?

 

Kleinigkeiten berichtigt das Korrektorat

Ohne Punkt und Komma geht nichts. Und dazwischen fühlen sich fehlerfreie Wörter am wohlsten. Mit dem Korrektorat kontrollieren wir Ihren Text akribisch auf:

  •          Rechtschreibung (Orthografie)
  •          Grammatik
  •          Satzbau (Syntax)
  •          Zeichensetzung (Interpunktion)

Bei orthografischen Regeländerungen und länderspezifischen Vorgaben sind wir auf Zack. Im Ergebnis erhalten Sie einen Text, der sprachlich korrekt überzeugt. Und Sie können sicher sein: Fallen uns während des Korrekturlesens ausserdem stilistische Ausrutscher, formale Unklarheiten oder inhaltliche Verständnisschwierigkeiten auf, werden wir Sie auch darauf hinweisen. Bei Verbesserungsbedarf auf semantischer und logischer Ebene empfehlen wir Ihnen unser ausführlicheres Lektorat.

 

Das Lektorat sorgt für den Feinschliff

Die korrekte Orthografie und Grammatik sind das A und O für einen guten Text. Doch ein professionelles Lektorat leistet mehr. Die Aufgaben des Korrektorats inbegriffen, optimiert es Ihren Text umfassend hinsichtlich:

  •          Stil
  •          Wortwahl
  •          Redundanz
  •          Logik

Und häufig hilft der prüfende Blick von Dritten: Folgt Ihre Geschichte «auf dem Papier» demselben roten Faden wie in Ihrem Kopf? Nimmt sie die Leser mit? Sagen Sie, was Sie meinen, und kommt Ihre Botschaft bei Ihrer Zielgruppe an?

Sofern es angebracht ist, kürzen wir den einen oder anderen XXL-Schachtelsatz und präzisieren Ihre Aussagen. Je nach Bedarf vereinheitlichen wir Ihre Schreibweise oder die Textformatierung. Wir feilen an jeder Formulierung und streichen überflüssige Floskeln – ohne Sie dabei um Ihr geistiges Eigentum zu bringen. Im Gegenteil: Wir schreiben Ihren Text nicht komplett um. Unser Lektorat macht aus Ihrem bis dahin guten Text einen ausgezeichneten Text, der verständlich und flüssig zu lesen ist. Denn die Maxime all unserer Lektoren ist: Lektorieren ist das Streben nach Perfektion!

 

Kann eine Software das nicht auch?

Keine Frage, moderne digitale Tools sind inzwischen recht ausgefeilt und zeigen zuverlässig Rechtschreibfehler an. Auch die Trefferquote bei Interpunktions- und Grammatikfehlern ist relativ hoch. Doch bereits in Stilfragen müssen Sie Abstriche machen, denn die Algorithmen erkennen in der Regel nur ausgewählte Phrasen. Die Begrenzung auf eine maximale Wort- oder Zeichenzahl sowie die eingeschränkte Zulassung bestimmter Textdateien sind weitere, organisatorische Unannehmlichkeiten.

Bei jollywords hingegen sind Sie solchen Vorgaben nicht unterworfen und Ihre Dokumente in kompetenten Händen – liegen sie nun als Word-/PDF-Datei oder handschriftlich vor. Wir prüfen Ihre vorhandenen und eigens von uns für Sie geschriebenen Texte nach dem Vier-Augen-Prinzip. Dabei filtern wir nicht nur Fehler heraus, sondern erarbeiten auch Verbesserungen. Wir lesen zwischen den Zeilen und können individuell auf die Stärken und Schwächen Ihrer Arbeit eingehen: Vielleicht fällt es Ihnen schwer, treffende Formulierungen zu finden, während Sie ein Naturtalent für Rechtschreibung und Zeichensetzung sind? Oder können Sie sich eloquent ausdrücken, haben aber Probleme im formalen Bereich?

Kurzum: Wir verstehen uns auf die Feinheiten in Sprache und Text. Geht es um tief greifende inhaltliche Fragen komplexer Themen, sollten Sie in jedem Fall zusätzlich einen Fachexperten hinzuziehen.

 

Korrektorat oder Lektorat – wir bringen Ihre Texte in Form

Sie arbeiten gerade an einem Roman oder Ihrem Examen? Sie veröffentlichen regelmässig Blogbeiträge oder benötigen einen letzten Check für Ihre Websitetexte? Gern unterstützen wir Ihre kreative Arbeit mit einem Korrektorat oder Lektorat. Alles, was wir dafür brauchen, ist Ihre Anfrage, das Textdokument und eine Deadline. Wir überarbeiten Ihre Texte hinsichtlich Orthografie, Grammatik, Interpunktion, Stil, Wortwahl, Redundanz und inhaltlicher Logik. Verständliches und korrektes Deutsch, das zum Thema und zu Ihrer Leserschaft passt, ist unsere Spezialität. Wir feilen und polieren und bringen Ihr Projekt auf Hochglanz – Sie konzentrieren sich derweil auf das Wesentliche, Ihr Tagesgeschäft.

Vertrauen Sie sich unserer Erfahrung und Sorgfalt an. Schreiben Sie uns an info@jollywords.com und freuen Sie sich schon jetzt auf einen Text, der fehlerfrei überzeugt!

 

Lesetipp: Mit ProntoPro haben wir u. a. darüber gesprochen, was uns beim Lektorieren begeistert und welche Fehler wir am häufigsten korrigieren. Lesen Sie hier das Interview «Wenn einem die Worte fehlen»!

 

Tipp: In unserem Newsletter vom Mai 2019 stellen wir Ihnen auch unsere Dienstleistung «Übersetzung» vor, denn haben wir einen Text erst einmal auf Hochglanz poliert, übertragen wir ihn gern auch in andere Sprachen.

 

Autorin: Maria Schuhmacher


...

Jetzt Newsletter abonnieren!

Erhalten Sie mit unseren monatlichen Newslettern weitere Informationen zu spannenden Themen rund um Sprache und Text.

Weitere Artikel im jollyBlog

Professionelle Texte schreiben

31.03.2015

Kennen Sie das auch? Sie arbeiten an einem neuen Projekt und benötigen noch einen knackigen Text dafür? Kein Problem. Mit diesen 4 Tipps gelingt's!

Artikel lesen
Sprachwissen von A bis Z: gängige und unbekannte Wörterbücher, Teil 2

01.02.2019

Ob in der Zeitung, im Fernsehen oder im Internet und manchmal sogar auf der Strasse: Nahezu täglich begegnen uns Begriffe, die erst einmal nur die…

Artikel lesen
SEO-Wissen to go: Duplicate Content

27.08.2018

Wer sich mit der Suchmaschinenoptimierung seiner Website auseinandersetzt, stösst früher oder später sehr wahrscheinlich auf die Problematik Duplicate…

Artikel lesen