Im jollyWiki kurz erklärt: Soziolekt | jollywords
de gb

Soziolekt

Analog zum Dialekt bezeichnet der Soziolekt in der Soziolinguistik eine Sprachvarietät, die für eine sozial (nicht regional) definierte Gruppe charakteristisch ist. Bei diesen Gruppen kann es sich beispielsweise um Jugendliche oder Angehörige einer Szene, einer gesellschaftlichen Schicht oder einer Berufssparte handeln. Als Synonym geläufig ist der Begriff Gruppensprache. Eine Unterteilung kann beispielsweise in Fach- und Sondersprachen vorgenommen werden. Von der Standardsprache unterscheiden sie sich mitunter durch eine spezifische Syntax, Phonologie oder Morphologie. Auch durch die Ausbildung eines eigenen Wortschatzes mit Fachvokabular oder semantischen Abweichungen decken Soziolekte spezielle sprachliche Bedürfnisse ab und sind zudem Ausdruck von Zusammengehörigkeit.