Im jollyWiki kurz erklärt: Lemma | jollywords
de gb

Lemma

Der Begriff Lemma (Plural: Lemmata) kommt aus dem Lateinischen und kann mit Titel, Thema oder Überschrift übersetzt werden. In der Fachsprache (der Lexikografie) ist damit der Eintrag zu einem Stichwort in einem Wörterbuch, einem Lexikon oder einer Enzyklopädie gemeint. Genauer: Ein Lemma ist die Grundform des Stichwortes, unter der es in einem Nachschlagewerk zu finden ist. In Bezug auf die Festlegung dieser Grundform und die Anordnung der Lemmata spricht man von Lemmatisierung. Neben der Grundform des Wortes im Artikelkopf können die Einträge – je nach Ausrichtung des Nachschlagewerkes – weitere Flexionsformen, einen erklärenden Textteil und Verweise zu weiterführenden Artikeln beziehungsweise Quellen enthalten.