Grandes Alpes – Tour en vélo

Dokumentarfilm über eine ganz besondere Radreise.

Grandes Alpes – Tour en vélo

Grandes Alpes – Tour en vélo

24.03.2015

Juliane Franke – Dokumentarfilm über eine ganz besondere Radreise.

Drei Sportler, ein Ziel: mit dem Fahrrad über die französischen Alpen bis ans Mittelmeer. Was als Idee bei einer früheren Radtour durch die Schweiz entsteht und im Sommer 2013 in die Tat umgesetzt wird, gipfelt im Frühjahr 2015 im Dokumentarfilm. Mit dem Award of Merit ausgezeichnet, kann nun die ganze Welt diese Reise miterleben.

Im Juli 2013 brechen die drei leidenschaftlichen Sportler Andreas Bucher, Jörn Pregel und Corinna Dittmann zu ihrem bis dahin grössten Abenteuer auf. Das Ziel: von Thonon-les-Bains am Genfer See nach Menton am Mittelmeer. Der Weg: In 11 Etappen 26 Alpenpässe überqueren, auf insgesamt 23.000 Höhenmeter fahren und 1.000 Kilometer zurücklegen. Die Belohnung: der Borne d’Or, der Goldene Grenzstein, am Mittelmeer.

Dokumentarfilm

Auf dieser Radreise werden sie von einem Kamerateam begleitet. Es fängt nicht nur die Schönheit der französischen Alpen ein, sondern auch die Veränderungen, die sich im Inneren der Radfahrer abspielen. Der physische Grenzgang macht die Tour zu einer psychischen Herausforderung. Es geht um Ehrgeiz, Überwindung und Stolz. Aber eben auch um grenzenlose Freude und Freundschaft. Das Reisen mit dem Rad verändert. Was bei Null begann, endet auch bei Null. Nach 10 Tagen erreichen alle den Meeresspiegel bei Nizza. Hinter ihnen liegen Begegnungen, die zeigen, wie in Frankreich das Radfahren gelebt wird. Grandes Alpes – eine Liebeserklärung an das Radreisen.

Alle 11 Etappen können hier im Einzelnen nachgelesen, anhand der Fotos angesehen und dank dem Streckenverlauf samt Beschreibung mitverfolgt werden: von Thonon-les-Bains nach Nizza

Ausgezeichnet

Der Dokumentarfilm Grandes Alpes wurde bei den San Francisco Film Awards mit dem Award of Merit ausgezeichnet. Der Award würdigt besondere künstlerische und technische Produktionen. Die Premiere des Films findet am 12. April 2015 um 20 Uhr im Luchs Kino am Zoo in Halle/Saale (D) statt. Im Rahmen der Französischen Filmwochen wird der Dokumentarfilm Grandes Alpes auch am 15. April 2015 in diesem Kino gezeigt. Zudem läuft der Film am 18. April 2015 im IL KINO Berlin (D) und am 8. Mai 2015 im Atlantis Kino Mannheim (D). Weitere Termine sind in Abklärung.

Nähere Informationen unter www.grandesalpes.de // Grandes Alpes bei Facebook

Sponsoring

jollywords ist offizieller Sponsor des Dokumentarfilms Grandes Alpes und Juliane Franke Teil des zehnköpfigen Kamerateams. Während der Radreise hielt sie die Leser mit Blog-Artikeln und Facebook-Posts auf dem Laufenden.

Grandes Alpes Dokumentarfilm