Zürich. Lesung «Denkbilder».

Als Textagentur beschäftigen wir uns mit Sprache. Die Herausforderungen suchen wir aber nicht nur in der Wortwahl, sondern auch in der Textform.

Zürich. Lesung «Denkbilder».

Zürich. Lesung «Denkbilder».

10.04.2014

Juliane Franke – Als Textagentur beschäftigen wir uns mit Sprache. Die Herausforderungen suchen wir aber nicht nur in der Wortwahl, sondern auch in der Textform. Die Uni Zürich ist auf uns aufmerksam geworden und druckt ein paar von Juliane Frankes Tautogrammen in der 34. Ausgabe der DENKBILDER, dem studentischen Germanistikmagazin, ab.

Die feierliche Präsentation und Lesung findet am Donnerstag, den 10. April 2014 statt. Dann beantworten wir die Frage: Was ist eigentlich Performancelyrik? Das Video zeigt einen Ausschnitt der vorgetragenen Texte. Ein unvergesslicher Abend dank der Tautogramme und perfekten Darbietung des Künstlers David.